Unser Tag im PhanTECHNIKUM Wismar

Am Di. den 08.11.22 sind wir, die 8G-Klassen, mit dem Bus nach Wismar gefahren. Am Morgen haben wir uns alle an der Bushaltestelle getroffen. Um ca. 8:00 Uhr sind wir dann klassenweise in den Bus eingestiegen und nach ca. 1,5h Fahrt am PhanTECHNIKUM in Wismar angekommen. Im Museum mussten wir unsere Taschen abgeben und haben dann Fragebögen bekommen, die wir in Gruppen beantworten sollten. Es gab dort viele Experimente und Modelle, die wir ausprobieren konnten. Am Ende haben wir diese verglichen und sind wieder gegangen. Mit dem Bus sind wir dann in die Altstadt gefahren und zum Marktplatz gegangen. Dort war ein großer Brunnen, an dem wir Fotos gemacht haben. Dann durften wir in Gruppen die Stadt erkunden. Beliebte Orten waren z.B. der Rossmann, H&M, McDonalds oder der Dönerladen um die Ecke. Gegen 14:45 Uhr sind wir wieder zum Bus gegangen und sind zurückgefahren. Dieses Mal durften die Klassen sich mischen. Gegen 16:45 Uhr waren wir wieder zurück in Röbel

Es war ein sehr schöner Wandertag.

Danielle Effer (Klasse 8G1)